Über mich

Zauberhaft natürlich

Der Slogan ist bei uns Programm. Die erzeugten Produkte sind besonders hochwertig, detailverliebt und werden in unserem kleinen Atelier in Graz, handgefertigt. Angefangen bei den verwendeten Materialien bis hin zur Verpackung wird bei Mafee Bioqualität, Nachhaltigkeit sowie Regionalität ganz großgeschrieben. Wir wollen mit unserer nachhaltigen Arbeitsweise, andere (Klein)unternehmer inspirieren und zum Nachdenken anregen, dass Wirtschaften auch so, und in Zukunft wohl nur mehr so, möglich sein wird.

 

 

Vom Lehrstoff zum Biostoff

Ursprünglich habe ich meine Leidenschaft für die Unterrichtsfächer Englisch und Geographie an einem Grazer Gymnasium, an Schüler weitergegeben. Erst mit 30, auf Grund einer sehr komplizierten Schwangerschaft und einem damit verbundenen 3-monatigen Krankenhausaufenthalt, bin ich wieder zum Nähen gekommen. Ganz getreu dem Motto: „Jede Naht schafft Nähe“ nutzte ich jede Minute der täglichen Liegepause zum Nähen im Aufenthaltsraum des Krankenhauses. Doch die Leidenschaft kam nicht von ungefähr. Bereits meine Urgroßmutter war Schneidermeisterin und auch mein Eltern haben von klein auf die Kleidung für mich und meine Geschwister selbst genäht. Nach der Karenzzeit mit meiner Tochter und zahlreichen erfolglosen Versuchen in meinem alten Beruf als AHS-Lehrerin wieder Fuß zu fassen, habe ich den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und das Unternehmen Mafee im September 2018 gegründet. Namensgebend waren dabei meine 2 Kinder, denn der Name Mafee setzt sich aus den Anfangsbuchstaben ihrer Namen zusammen.

 

 

Individualität, Hochwertigkeit und Mehrwert

Aus anfänglicher Puppenkleidung wurde ein stetig wachsendes Sortiment aus hochwertigen, individuellen und einzigartigen Accessoires für Babys und Kinder mit Mehrwert. Das Sortiment umfasst sowohl Lederpatscherl, Kinderzimmerdekoration, Spieluhren und Babyrasseln, als auch individuelle Kinderrucksäcke, Turnbeutel, Schultüten und vieles mehr. Dabei sind natürlich auch die Umsetzung von individuellen Kundenwünschen kein Problem und eine willkommene Bereicherung.

 

 

Zu mir...

Ich bin eine 1985 in Vorarlberg geborene Wahlgrazerin, ein kreativer und rastloser Kopf, mit tausend Ideen und dem stetigen Drang, die Welt ein bisschen „grüner“ zu machen. Als Mutter von 2 Kindern und Unternehmerin, versuche ich die täglichen Herausforderungen, die das Leben als selbständige One-Woman-Show und Mutter so mit sich bringt, unter einen Hut zu bekommen. Ganz getreu dem Motto: „Geht nicht, gibt’s nicht!“, wird viel getüftelt, ausprobiert und Neues erschaffen. Dabei entstehen aus Stoff, Leder und Zwirn, täglich neue Einzelstücke mit Mehrwert, in unserem Atelier. Als Teamplayer durch und durch, setzt sie auch auf Kooperationen und gegenseitige Unterstützung und versucht, mit ihrem Wissen und den bisher gesammelten Erfahrungen, andere UnternehmerInnen zu ermutigen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Aus diesem Grund habe ich auch das Netzwerk der Grazer Business Mamas (www.grazermamas.at) sowie den dazugehörigen "Marktplatz - von mir für dich" gegründet, wo sich Mütter, die Unternehmerinnen sind, gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihnen eine Plattform für ihre Produkte geboten wird. 

 

 

Interviews und Pressemitteilungen

Hier könnt ihr ein wenig mehr über mich und meine Philosophie betreffend das Unternehmertum erfahren.... einfach reinhören und lesen- vielleicht regt es ja zum Nachdenken an :-)

  Link zum Interview: Podcast Lunchbreakstories MaFee

  https://lunchbreakstories.at/

Interview in der Zeitschrift "Die Steirerin", Ausgabe April 2020, Seite 129

 

zauberhaft natürlich

Einzelstücke in Bioqualität für Babys und Kinder

Alle meine Produkte werden per Hand angefertigt. Dies kann zu Abweichungen vom Produktbild führen. Außerdem kann je nach Einstellung des Monitors die Farbe abweichen (kein Reklamationsgrund!).

 

Copyright © 2020 Daniela Huber-Peter: (Ausnahme: Quelle angeführt) - alle Rechte vorbehalten!